Vertretungsplan - Stundenplan - Austausch
Banner

Der Film zurProfilschule

imagefilm

 

Zu den Werkstatt-Angeboten 2017-18

HomeWirDaten und Fakten

Daten und Fakten


Schulform/Abschlüsse:

  • Integrierte Gemeinschaftsschule der Sekundarstufe I (Klassen 5-10)
  • alle Abschlüsse der Sek. I sind möglich (Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife (Realschulabschluss), Fachoberschulreife mit Qualifikation für die Oberstufe
  • die Sekundarstufe dauert 6 Jahre
  • Unterricht im Klassenverband
  • Kooperation mit der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule in Nordkirchen, mit dem Joseph-Haydn-Gymnasium in Senden und mit dem Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen.
  • Ganztagsunterricht an drei Nachmittagen in der Woche: montags, mittwochs und donnerstags von 08.00 - 15.40 Uhr, dienstags und freitags von 08.00 - 13.10 Uhr.
  • Freiwillige AG-Angebote am Dienstagnachmittag in der Zeit von 14.10 - 15.40 Uhr.

Schülerinnen, Schüler, Klassen:

  • Aktuell 21 Klassen in den Jahrgängen 5-9 mit insgesamt 505 Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde Ascheberg und weiteren Gemeinden der Umgebung.
  • maximal 25 Schüler/innen pro Klasse
  • Jede Jahrgangsstufe bildet einen Teambereich mit zugeordneten Lehrern, Räumen und Materialien
  • Jede Klasse wird von zwei Klassenlehrern/Innen geleitet
  • Ein Lehrerteam von 10 - 12 Lehrkräften begleitet jede Jahrgangsstsufe kontinuierlich von Klasse 5 bis 10. So entstehen verlässliche Beziehungen.

Kollegium:

  • Aktuell unterrichten 53 Kolleginnen und Kollegen an der Profilschule Ascheberg, darunter eine Musiklehrerin der Musikschule Ascheberg, die für das Profil "Musik" verantwortlich ist.
  • Drei SchulsozialarbeiterInnnen
  • Honorarkräfte kommen hinzu
  • Lehrer-Teams (10-12 Kolleginnen und Kollegen)

Räume:

  • 21 Klassenräume, 9 Differenzierungsräume und Flurbereiche (offene Arbeits- und Sozialflächen für die Schüler des Jahrgangs), Lehrerzimmer, PC-Station in jedem Klassenraum
  • 3 Computerräume
  • 3 Naturwissenschaftliche Fachräume 
  • Schülerbücherei
  • Turnhalle
  • Mensa

Abschlüsse:

Am Ende der Klasse 10 finden die zentralen Abschlussprüfungen des Landes NRW statt.
Die Profilschule Ascheberg vergibt alle Abschlüsse und Berechtigungen der Sekundarstufe I, die in Hauptschule, Realschule, Gymnasium und Gesamtschule vergeben werden:

  • Fachoberschulreife mit besonderer Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe (d.h. direkter Einstieg in die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe)
  • Fachoberschulreife mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe
  • Sekundarabschluss - Fachoberschulreife
  • Sekundarabschluss - Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
 
Free business joomla templates